Games.ch

Xbox One

Ohne Day One-Patch ist Konsole nutzlos

News Katja Wernicke

Der Day One Patch für die Xbox One wird dringend nötig sein, will man die Konsole verwenden. Wie Albert Penello, Microsofts Director of Product Planning, gegenüber Engadget sagte, hat man ohne ihn keine Freude am Gerät.

Screenshot

Als Penello gefragt wird, was man mit der Xbox One machen kann, wenn man sie auspackt und anschliesst, sagte er: „Nichts. Du brauchst das Day One Update.“ Dementsprechend sollte unbedingt ein Internetanschluss verfügbar sein, will man die Xbox One in Betrieb nehmen. Ähnliche Aussagen wurden bereits in der Vergangenheit getroffen. Dass dieser Patch jedoch zwingend nötig ist, um Spiele zu spielen, scheint auf der einen Seite sehr drastisch.

Auf der anderen Seite machte Microsoft bereits klar, dass der Patch dafür da ist, damit Spiele auch offline gezockt werden können. Gleichzeitig muss die Konsole online aktiviert werden. Durch diese zwei Tatsachen ist es nur verständlich, dass ohne Day One-Patch mit der Xbox One nichts getan werden kann. Wie die Verhältnise zum schweizer Release im Jahr 2014 sind, muss abgewartet werden.

Kommentare