Games.ch

Xbox One

Veröffentlichung in China auf Ende 2014 verschoben

News Michael Sosinka

Eigentlich hätte die Xbox One bereits am 23. September 2014 offiziell in China erscheinen sollen, aber Microsoft hat die Veröffentlichung der Konsole ziemlich kurzfristig auf Ende 2014 verschoben.

ScreenshotMicrosoft hat die Veröffentlichung der Xbox One in China ziemlich kurzfristig verschoben, denn eigentlich hätte die Konsole in dem Land bereits am 23. September 2014 offiziell auf den Markt kommen sollen. In einem Statement gab Microsoft bekannt, dass man den chinesischen Fans die bestmögliche Erfahrung liefern möchte, was aber mehr Zeit in Anspruch nimmt. Besonders detailliert gehen die Redmonder auf die möglichen Gründe also nicht ein.

Wer die Xbox One in China vorbestellt hat, wird die Konsole zum neuen Release-Datum bekommen. Bisher heisst es allerdings nur, dass es Ende 2014 soweit sein wird. Immerhin sollen Vorbesteller einen Bonus als Entschädigung bekommen. Was das sein wird, wurde nicht verraten. Trotz der Verschiebung hält Microsoft am 22. September 2014 ein geplantes Event in Shanghai ab. Hier kann die Xbox One von den chinesischen Fans ausprobiert werden. Darüber hinaus können dort 100 Konsolen gewonnen werden.

Kommentare