Games.ch

Xbox One

Weiteres Statement von Xbox Schweiz

News Roger

Vor wenigen Minuten hat Xbox Schweiz ein weiteres Mal zur Xbox One-Verzögerung Stellung bezogen. Wie es scheint wird der Hersteller weiterhin mit Fragen bombardiert...

ScreenshotFolgendes gibt's auf der offiziellen Facebook-Page von Xbox Schweiz zu lesen:

An unsere geschätzten Schweizer Kunden:

Es gibt zur Zeit viele Anfragen, ob Online Gaming mit einer importierten Konsole möglich sein wird.

Zum jetzigen Zeitpunkt der Entwicklung wird Online Gaming– eine gültige Gold-Mitgliedschaft für Xbox LIVE vorausgesetzt – auch vor dem Launch der Xbox One in der Schweiz mit einer Importkonsole möglich sein. Game-Add-Ons wie auch alle anderen kostenpflichtigen Assets aus dem Marktplatz hingegen müssten mit einer Zahlmethode des Ursprungslandes gekauft werden.

Also bei einer Xbox One aus Deutschland z.B. mit einer deutschen Kreditkarte, einer Xbox Guthabenkarte in Euro, einem PayPal-Account usw.

Seid Euch bitte zudem bewusst, dass das Risiko besteht, dass ihr nicht den vollen Service und Content-Umfang wie die Launch Länder erhaltet. Und es wird, gemäss heutigem Wissensstand, keine Garantie für Importkonsolen geben.Anmerkung:***Garantie habt ihr auf jeden Fall! Allerdings natürlich nur bei eurem Händler und das kann relativ umständlich werden...(oder ihr benötigt eine entsprechende Postadresse im Ausland)***

Falls ihr unsere Meinung zur Verschiebung lesen möchtet, empfehlen wir euch folgenden Artikel:**

Xbox One - Die Schweiz aussen vor!

Kommentare