Games.ch

Xbox 360

Faceplates sind Geschichte

News NULL

Ja, Faceplates, sie waren einmal. Bei den älteren Modellen der Xbox 360 war es möglich seine Faceplate auszutauschen, etwa durch ein "Hello Kitty"-Modell oder ein "Halo"-Design. Das ist nun gewesen.

Denn die Faceplates werden nicht mehr produziert. Microsoft hat bekanntgegeben, dass man die Produktion komplett einstellt. Der Grund: niemand kaufte sie.

“Wir erschaffen niemals ein Zubehör in der Absicht, dass es scheitern soll. Die Idee war nicht schlecht. Die Leute haben Faceplates auf ihre Handys gesteckt. Blickt man fünf Jahre zurück, war das etwas, was jeder wollte. Es stellte sich allerdings heraus, dass sie niemand kaufte. Also hörten wir auf, sie zu machen. Wir liessen das ziemlich schnell wieder fallen”

Kommentare