Games.ch

Xbox 360

Kopiert Microsoft den Wii-Controller?

News Björn

Motion Sense, oder Bewegungserkennung ist der aktuelle Trend, auch wenn er eigentlich nur bei der Wii bislang wirklich geschickt umgesetzt wurde. Sonys Sixaxis-Controller wird bislang nur wenig genutzt. Aussenseiter ist allerdings ganz klar die Xbox 360, zumindest noch wenn man aktuellen Gerüchten glaubt.

Demnach soll Microsoft derzeit Pläne haben baldmöglichst zu ihren aktuellen Gamepads einen ähnlichen Controller wie die Nintendo Wiimote auf den Markt zu bringen. Der bewegungssensitive Controller soll sogar extrem dem Nintendo Vorbild ähneln, also in Form und Funktion ebenfalls mehr einem Stick als einem herkömmlichen Controller ähneln.

Microsoft reagiert damit angeblich auf den Erfolg der Wii mit ihrem intuitiven Bedienkonzept, das vor allem bisherige Nicht-Gamer vor den Bildschirm holt obwohl Technik und vor allem Grafik schwächer sind als bei Xbox 360 oder der PlayStation 3. Microsoft spekuliert angeblich darauf, dass es Drittherstellern durch ein gleiches Bedienkonzept wie auf der Wii leicht gemacht werden soll Wii Game auf die 360 zu portieren. 

Kommentare