Games.ch

Zelda: Breath of the Wild auf NX mit besserer Grafik

Ansonsten keine Unterschiede

News Michael Sosinka

Spielerisch werden sich die beiden Versionen von "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" offenbar kaum unterscheiden, aber auf Nintendo NX wird die Optik verbessert.

Screenshot

Bereits in der letzten Woche haben wir darüber berichtet, dass sich "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" auf der Wii U und Nintendo NX spielerisch nicht unterscheiden wird. Es wird auch keine exklusiven Inhalte geben. Allerdings wird die NX-Konsole natürlich mehr Hardware-Power bieten.

Wie der Eurogamer-Redakteur Tom Phillips vom Producer Eiji Aonuma erfahren hat, bleibt die Spielerfahrung zwar identisch, aber die NX-Version wird eine verbesserte Grafik liefern. Wie gross die Unterschiede letztendlich ausfallen werden, muss sich noch zeigen. Es wird vermutet, dass weniger Pop-Ups und höher aufgelöste Texturen dafür sorgen werden. "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" wird im März 2017 für die Wii U und Nintendo NX erscheinen.

Kommentare