Games.ch

Blizzard vom Erfolg von WoW Classic überrascht

Man dachte, es würde nur Core-Fans ansprechen

News Michael Sosinka

Der Erfolg von "World of Warcraft Classic" hat Blizzard Entertainment überrascht. Und jetzt wurde auch "World of Warcraft: The Burning Crusade Classic" angekündigt.

Screenshot

Es ist kein Wunder, dass auf der BlizzConline "World of Warcraft: The Burning Crusade Classic" angekündigt wurde, denn Blizzard Entertainment war vom Erfolg von "World of Warcraft Classic" überrascht. Deswegen geht es natürlich in die nächste Runde.

Der Executive Producer John Hight sagte: "Es hat uns sicherlich überrascht. Als wir Classic herausbrachten, waren wir uns nicht sicher, ob das eine grosse Sache wird oder nicht. Wir dachten irgendwie: Unsere Kernfans werden das wirklich lieben, also lasst uns das für sie machen. Und dann, nein, es wurde eine ganze grosse Community von WoW-Spielern. So gross wie unsere moderne WoW-Community. Das hat uns überrascht. Uns wurde klar: Oh je, wir müssen zwei Communities unterstützen. Wie sollen wir das machen?"

Er ergänzte: "Und ich denke, ein Teil davon ist, sich darauf einzustellen. Wir haben ein eigenes Team speziell für Classic, aber auch das Hauptteam von Warcraft ist für die Unterstützung von Classic zuständig. Es macht in gewisser Weise Spass, weil wir zwei Arten von Inhalten haben und die Leute unterhalten. Ich bin wirklich froh, dass es ein Teil deines WoW-Abonnements ist. Wir haben Leute, die beide Spiele spielen." Konkrete Zahlen wurden allerdings nicht verraten.

Kommentare