Games.ch

Epic Games kauft Cloudgine

Hat keinen Einfluss auf Crackdown 3

News Michael Sosinka

Epic Games hat Cloudgine gekauft, das auch an der Entwicklung des Open-World-Actionspiels "Crackdown 3" beteiligt ist.

Screenshot

Epic Games, das momentan sehr erfolgreich mit "Fortnite" unterwegs ist, hat Cloudgine erworben. Das Unternehmen ist an der Entwicklung von "Crackdown 3" beteiligt. Cloudgine stellt nämlich die cloud-basierte Physik für das Open-World-Actionspiel zur Verfügung.

Die Übernahme von Cloudgine soll die Entwicklung von "Crackdown 3" allerdings nicht beeinflussen, wie Microsoft bereits in einem Statement klargestellt hat. Epic Games freut sich hingegen, die Online-Technologien von Cloudgine in die Unreal Engine 4 zu integrieren.

Kommentare