Games.ch

AMD Wraith Prism Kühler mit Razer Chroma kompatibel

Farbspiel auf dem Kühler

News Roger

Razer und AMD geben bekannt, dass der AMD Wraith Prism-Kühler mit RGB LED-Beleuchtung ab seiner Veröffentlichung Razer Chroma unterstützen wird. Der AMD Wraith Prism ist im Bundle mit der 3. Generation von AMD Ryzen 7 and 9 Desktop-Prozessoren enthalten. Dank der Razer Chroma Connect-Initiative wird der Wraith Prism vollständig mit Razer Synapse 3 kompatibel sein – und ist damit anpassbar sowie synchronisierbar und mit der Beleuchtung von Razer-Peripherie und -Laptops kompatibel (1) .

Screenshot

Nutzer können die Beleuchtung des Wraith Prime-Kühlers mit ihrem Chroma-kompatiblem Set-up synchronisieren. Sie wählen aus über 16,8 Millionen Farben für alle Geräte, definieren Farbwellen von der Tastatur bis hin zum PC-Gehäuse oder nutzen eine der vielen anderen vordefinierten RGB-Beleuchtungs-Presets. Reaktive Ingame-Beleuchtung wertet das Spielerlebnis mit automatischen Farbeffekten zusätzlich auf.

Das Razer Chroma Connect Programm ist eine Initiative zwischen Razer und diversen Hardware-Herstellern, um synchronisierte RGB-Beleuchtung auf ein breites Portfolio von unterschiedlichen Komponenten (Speicherlösungen und Motherboards), Peripherie (Tastaturen und Mäuse) und in die räumliche Umgebung zu bringen. Auch andere Marken sind mit Chroma Connect kompatibel, darunter MSI, ASRock, Thermaltake und Lian Li. Die komplette Liste ist hier zu finden: https://www2.razer.com/chroma-workshop/connected-devices

Jeder Ryzen 7 und 9 Desktop-Prozessor der 3. Generation in der Boxed-Version wird im Bundle mit dem Wraith Prism ausgeliefert:

  • AMD Ryzen 7 3700X
    • AMD Ryzen 7 3800X
    • AMD Ryzen 9 3900X
    • AMD Ryzen 9 3950X (erscheint im September 2019)

Der Wraith Prism ist ausserdem im Bundle mit dem jüngsten AMD Ryzen 7 2700X erhältlich.

Weiterführende Links

Razer Chroma Connect Programm
Wraith Prism Beleuchtungs-Software
Razer Synapse 3

1) * Nutzer benötigen die AMD Wraith Control-App (Download) und klicken dort auf “Enable Chroma Connect” innerhalb der App.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare