Games.ch

Square Enix etabliert dauerhaftes System für Heimarbeit

Nicht auf Pandemie-Massnahmen beschränkt

News Michael Sosinka

Square Enix wird seinen Mitarbeitern ab dem Dezember 2020 ein dauerhaftes Heimarbeits-System anbieten, das unabhängig von den Corona-Massnahmen ist.

Screenshot

Square Enix, das derzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie auf ein Heimarbeits-System setzt, wie viele andere Unternehmen auch, wird ab dem 1. Dezember 2020 allen Führungskräften und Angestellten offiziell ein dauerhaftes Heimarbeits-Programm anbieten, wie jetzt bestätigt wurde.

Dieses Programm wird zum ständigen Kern des Arbeitssystems von Square Enix ausgebaut und ist nicht auf die derzeitigen Massnahmen der Pandemiebekämpfung beschränkt. Durch dieses Programm will Square Enix ein flexibles und vielfältiges Arbeitsumfeld etablieren, die Produktivität steigern und damit ein optimales Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben für seine Mitarbeiter schaffen.

Kommentare