Games.ch

Star Wars: Imperial Commando in Entwicklung?

Angeblich Nachfolger zu Star Wars: Republic Commando

News Gerücht Michael Sosinka

Es ist leider noch ein wackeliges Gerücht, aber ein schönes: Angeblich wird an "Star Wars: Imperial Commando", dem Nachfolger zu "Star Wars: Republic Commando", gearbeitet.

Screenshot

Die Gerüchteküche brodelt momentan, denn es wird interessanterweise behauptet, dass sich ein Nachfolger zum Squad-Shooter "Star Wars: Republic Commando" aus dem Jahr 2005 in der Enwicklung befindet. Das berichtet der neu angelegte Reddit-Nutzer "Alpha_Cukie". Laut seinen Angaben arbeitet er an einem kleinen "Alternate Reality Game" für Smartphones, das den Launch des Titels begleiten soll.

"Star Wars: Imperial Commando", so der Name des Spiels, soll im November 2017 für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo NX und PC erscheinen. Die Ankündigung soll sogar schon im Februar 2016 erfolgen. Auf der E3 2016 folgt schliesslich ein Trailer. Der User spricht von einer sehr guten Grafik, einem würdigen "Star Wars"-Spiel, einer Singleplayer-Kampagne, einer Koop-Komponente sowie kommandierbaren KI-Mitstreitern. Der Multiplayer-Part soll mit seinen kleinen Karten und dem schnellen Spieltempo am ehesten an "Call of Duty" erinnern. Nehmt dieses Gerücht aber wirklich mit viel Skepsis auf, denn die Quelle ist etwas wackelig.

Kommentare