Games.ch

Codemasters macht wieder Gewinn

Dank DiRT Rally und F1 2015

News Michael Sosinka

Bei Codemasters geht es wieder aufwärts. Das Unternehmen konnte nach fünf schwierigen Jahren zum ersten Mal wieder einen operativen Gewinn verbuchen.

Screenshot

Codemasters hatte es in der Vergangenheit schwer, aber nun gibt es wieder gute Neuigkeiten, denn der britische Entwickler hat im letzten Geschäftsjahr nach fünf Jahren endlich wieder einen operativen Gewinn eingefahren. Laut dem CEO Frank Sagnier war der Übergang von den alten zu den neuen Konsolen nicht sehr leicht, aber zuletzt hat sich Codemasters wieder auf seine Kernkompetenz konzentriert, die Rennspiele.

Ausserdem bestätigte Frank Sagnier, dass man weiterhin ein deutliches Wachstum im zweistelligen Bereich erwartet. Für die guten Zahlen ist vor allem "DiRT Rally" verantwortlich, das sich bisher sehr gut verkauft hat. Aber auch "F1 2015" konnte beim Absatz zulegen. Codemasters hat vor wenigen Tagen die Übernahme der Evolution Studios ("DriveClub") bestätigt. Das ist ebenfalls ein Beweis dafür, dass es dem Unternehmen wieder gut geht.

Kommentare