Games.ch

Call of Duty: Advanced Warfare

Weitere Teile sind möglich

News Sharlet

Wie wir bereits wissen, hat das Team hinter "Call of Duty: Advanced Warfare" ganze zwei Jahre lang nur an der Story des geplanten "Call of Duty"-Ablegers gesessen.

ScreenshotKein Wunder also, dass die Geschichte des Spiels nun so konzipiert wurde, dass auch weitere Teile der Marke möglich wären. Einer der Studio-Gründer aus dem Hause Sledgehammer Games hat dies nun auch offiziell bestätigt. Wie Glen Schofield verrät, hat man natürlich auch darüber nachgedacht, dass die Welt von "Call of Duty: Advanced Warfare" nicht so zerstört bzw. ruiniert wird, dass kein weiteres Spiel dieser Reihe mehr möglich wäre. Stattdessen hätte ein weiteres Spiel nach "Call of Duty: Advanced Warfare" durchaus eine "Existenzberechtigung", wie Schofield anmerkt.

Erstmal wird "Advanced Warfare" allerdings im November diesen Jahres für die PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox One und für den PC auf den Markt kommen. Ein mögliches Spiel danach würde also wahrscheinlich nicht vor 2017 auf den Markt kommen, da vor dem Nachfolger von "Call of Duty: Advanced Warfare" erstmal Spiele von Infinity Wars und Treyarch an der Reihe wären.

Kommentare