Games.ch

Call of Duty: Advanced Warfare

High Moon Studios entwickeln Versionen für Xbox 360 und PS3

News Michael Sosinka

Die Xbox 360- und PS3-Version von "Call of Duty: Advanced Warfare" stammt von den High Moon Studios, wie nun offiziell bekannt gegeben wurde. Zuvor war das noch ein Gerücht. Eine Wii U-Umsetzung gibt es allerdings nicht.

ScreenshotLange Zeit war es ein Gerücht, nun ist es auch offiziell, denn die High Moon Studios ("Deadpool", "Transformers"-Reihe) entwickeln die Xbox 360- und PS3-Version von "Call of Duty: Advanced Warfare". Sledgehammer Games kann sich aus diesem Grund voll auf den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 konzentrieren, um ein echtes Next-Gen-Erlebnis und Innovationen zu liefern. Zudem wird Sledgehammer Games auf diese Weise nicht von der alten Technik ausgebremst, heisst es.

Laut Glen Schofield und Michael Condrey von Sledgehammer Games arbeitet man jedoch eng mit den High Moon Studios zusammen, damit jede Umsetzung ein grossartiges Spielerlebnis wird. Wie wir schon berichtet haben, müssen Wii U-Spieler in diesem Jahr auf ihre Dosis "Call of Duty" verzichten. Zu den genauen Gründen haben sich die Verantwortlichen nicht geäussert, aber es war die Entscheidung von Activision. "Call of Duty: Black Ops 2" und "Call of Duty: Ghosts" wurden noch beide für die Wii U veröffentlicht.

"Call of Duty: Advanced Warfare" wird am 4. November 2014 für PC, Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare