Games.ch

Disgaea 4: A Promise Revisited

Release im August 2014 bestätigt

News Katja Wernicke

Publisher NIS America hat bekannt gegeben, dass die PlayStation-Vita-Adaption des PlayStation-3-Taktik-Rollenspiels „Disgaea 4: A Promise Unforgotten“ am 29. August 2014 bei uns veröffentlicht wird. Die US-Version erscheint bereits am 12. August 2014.

Dass „Disgaea 4: A Promise Revisited“, so der Name der Handheld-Version, auch in den Westen kommt, gab der Publisher bereits vor einiger Zeit bekannt. Überraschend ist der Schritt also nicht, vor allem wenn man bedenkt, dass die „Disgaea“-Reihe nicht nur in Japan viele Anhänger hat. Dennoch hat die Portierung über ein Jahr gedauert.

„Disgaea 4“ ist die Fortsetzung der erfolgreichen Reihe, welche sich einer neuen Grafik-Engine bedient, um den Anime-Stil zu verfeinern. Neben viel taktischem Geschehen und Humor, dreht sich der Inhalt um den Vampir Valvatorez. Dieser muss im Höllen-Gefängnis Wache stehen. Doch eines Tages kündigt er seinen Job und kämpft mit Werwolf-Freund Phnelif gemeinsam gegen die korrupte und bösartige Unterwelt-Führung.

Kommentare