Games.ch

Nosgoth seit Open-Beta-Start über eine Million Mal geladen

Summoner-Klasse ab sofort verfügbar

News Michael Sosinka

"Nosgoth" wurde seit dem Start der Open-Beta bereits mehr als eine Million Mal heruntergeladen, wie Square Enix bekannt gegeben hat.

ScreenshotInnerhalb nur einer Woche seit dem Start der Open-Beta wurde "Nosgoth", das kostenlose, teambasierte PvP-Actionspiel von Square Enix und Psyonix, über eine Millionen Mal heruntergeladen. Passend dazu ist ab sofort die neue spielbare Summoner-Klasse für die Seite der Vampire verfügbar.

Die Summoner vom Clan der Melchahim verfügen über übernatürliche Schild-Kräfte mit denen sie Projektile abwehren können, sowie mächtige Angriffe, um über grosse Entfernungen weitreichenden Schaden zu machen. Ausserdem können sie Ghouls aus der Unterwelt beschwören und kommandieren.

Weitere Updates werden laut Square Enix in Kürze folgen, darunter eine weitere Menschen-Klasse und eine Vampirstadt als spielbare Karte. Zudem wird es einen neuen Spielmodus, neue Charakter-Skins, Ligen-Ranglisten, Crafting, Gifting & Handel, Beobachter-Tools und mehr geben.

"Es ist grossartig, dass jetzt jeder kostenlos in der Open Beta in die Welt von Nosgoth eintauchen kann. Unser Dank gilt den Spielern für ihre Unterstützung, vor allem denen, die uns schon seit dem Start der Closed Alpha vor über einem Jahr begleiten," so Phil Rogers, CEO von Square Enix Europe. "Wir fügen dem Spiel auch weiter regelmässig neue Inhalte und Features hinzu, um Nosgoth gemeinsam mit der Community weiterzuentwickeln."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare