Games.ch

Batman: Arkham Knight hat riesige Spielwelt

Soll auch lebendig und detailliert ausfallen

News Michael Sosinka

Gaz Deaves von den Rocksteady Studios verspricht, dass die Spielwelt von Batman: Arkham Knight sowohl riesig als auch detailliert und lebendig ausfallen wird.

ScreenshotGaz Deaves, Social Marketing Manager bei den Rocksteady Studios, hat sich in einem Interview etwas genauer zur offenen Spielwelt von "Batman: Arkham Knight" geäussert. "Was wir mit der Umgebung für Batman: Arkham Knight machen wollten ist, eine lebendige, atmende und komplette Version von Gotham City zu erschaffen," so Gaz Deaves, weswegen die Herangehensweise darin bestand, die Locations mit möglichst viel Liebe zum Detail zu erstellen. Denn das macht die Spielerfahrung immersiver.

Gaz Deaves ergänzte: "Wenn du Batman: Arkham Knight spielst, wirst du eine Umgebung erforschen, die fünf Mal so gross ist wie in Batman: Arkham City." Aber für die Entwickler ist die Grösse nicht so wichtig, es geht viel mehr um die vielen Details in jeder Ecke der Stadt, die sich wie Gotham anfühlen soll. Dennoch bezeichnet er die Ausmasse der Spielwelt als monströs. "Batman: Arkham Knight" wird am 2. Juni 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare