Games.ch

Erstes PC-Update für Batman: Arkham Knight zum Download

Die Situation bessert sich ein wenig

News Michael Sosinka

Derzeit wird daran gearbeitet, die PC-Version von "Batman: Arkham Knight" zu oprimieren. Ein erster Patch steht seit dem Wochenende zum Download bereit.

Screenshot

Die PC-Version von "Batman: Arkham Knight" wurde in einem ziemlich schlechten Zustand veröffentlicht, weswegen sogar der digitale Verkauf des Action-Adventures eingestellt wurde. Mittlerweile haben die Verantwortlichen einen ersten PC-Patch ins Netz gestellt. Unter anderem werden einige Absturzursachen behoben und wie die Spieler berichten, scheint es auch leichte Performance-Verbesserungen zu geben.

Das erste PC-Update:

  • Fixed a crash that was happening for some users when exiting the game
  • Fixed a bug which disabled rain effects and ambient occlusion. We are actively looking into fixing other bugs to improve this further
  • Corrected an issue that was causing Steam to re-download the game when verifying the integrity of the game cache through the Steam client
  • Fixed a bug that caused the game to crash when turning off Motion Blur in BmSystemSettings.ini. A future patch will enable this in the graphics settings menu

Momentan wird an weiteres Updates gearbeitet. Dabei soll vor allem die Performance gesteigert werden und ausserdem soll der Framerate-Lock auf 30 Bilder pro Sekunde wegfallen. Anbei seht ihr eine Liste mit kommenden Verbesserungen.

Daran wird unter anderem gearbeitet:

  • Support for frame rates above 30FPS in the graphics settings menu
  • Fix for low resolution texture bug
  • Improve overall performance and framerate hitches
  • Add more options to the graphics settings menu
  • Improvements to hard drive streaming and hitches
  • Address full screen rendering bug on gaming laptop
  • Improvements to system memory and VRAM usage
  • Nvidia SLI bug fixes
  • Enabling AMD Crossfire
  • Nvidia and AMD updated drivers

Kommentare