Games.ch

Konsolen-Release von Gone Home verzögert sich

Unerwartete Probleme [Update: Neuer Termin]

News Michael Sosinka

Der europäische Release von "Gone Home" auf der Xbox One und der PlayStation 4 verzögert sich leider. Ein neues Release-Datum wurde nicht genannt.

Ihr wartet auf den Release von "Gone Home" für die Xbox One und die PlayStation 4? Eigentlich hätte er am 12. und 13, Januar 2016 erfolgen sollen, aber zumindest in Europa wird daraus leider nichts mehr. In Nordamerika erscheint das Spiel hingegen pünktlich.

Der Grund: Laut den Entwicklern gab es einige Last-Minute-Komplikationen mit den Alterseinstufungen in Europa und Australien. Aus diesem Grund wird "Gone Home" später veröffentlicht, wobei ein neuer Termin leider nicht genannt wurde. Man kann allerdings davon ausgehen, dass es nicht viel länger dauern wird. Fullbright Company arbeitet jedenfalls mit Hochdruck an dem Release.

Update: Wie bestätigt wurde, wird "Gone Home" in Europa am 12. Februar 2016 für die Xbox One und die PlayStation 4 als Download erscheinen.

Kommentare