Games.ch

Metro Redux

Comparison-Trailer erklärt die Verbesserungen

News Michael Sosinka

4A Games und Deep Silver präsentieren das kommende "Metro Redux" im neuen Comparison-Trailer. Darin werden die Verbesserungen von "Metro 2033" und "Metro: Last Light" ausführlich vorgestellt

4A Games und Deep Silver haben zu "Metro Redux" einen sogenannten Comparison-Trailer veröffentlicht. Dieser soll zeigen, welche Verbesserungen die neuen Versionen von "Metro 2033" sowie "Metro: Last Light" im Vergleich zu den Originalen bieten. "Metro Redux" wird am 29. August 2014 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Neben "Metro 2033" und "Metro: Last Light" enthält die Box zudem alle bisher erschienenen Erweiterungen. Darüber hinaus werden auf beiden Konsolen flüssige 60 FPS geboten. Während auf der PlayStation 4 jedoch eine Auflösung von 1080p drin ist, läuft "Metro Redux" auf der Xbox One in 900p. Übrigens wird man die neuen Fassungen von "Metro 2033" und "Metro: Last Light" auch einzeln als Download kaufen können.

Kommentare