Games.ch

F1 2014

Gameplay-Video stellt die neue Strecke in Sochi vor

News Michael Sosinka

In diesem Jahr fährt die Formel 1 auch in Russland, weswegen im Gameplay-Video zum Rennspiel "F1 2014" die neue Rennstrecke in Sochi anhand einer heissen Runde gezeigt wird.

In dieser Saison tritt die moderne Formel 1 zum ersten Mal in Russland auf, genauer gesagt in Sochi, das man schon von den Olympischen Winterspielen kennt. Deswegen ist die Strecke auch im neuen Racer "F1 2014" vertreten. Im frischen Gameplay-Video dreht der russische Rennfahrer Daniil Kvyat in seinem Toro Rosso eine Runde in Sochi.

Das neue Rennspiel "F1 2014" wird alle Änderungen der aktuellen Saison bieten. Dazu zählen das Regelwerk, technische Änderungen (zum Beispiel neue Motoren), Fahrer, Strecken (Sochi, Österreich), Wagen und mehr. Zudem werden laut Codemasters der Szenario- und Karriere-Modus erweitert.

"F1 2014" wird am 17. Oktober 2014 für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen. Die Xbox One und die PlayStation 4 gehen leer aus. Die neuen Konsolen bekommen erst im nächsten Jahr ein eigenes F1-Spiel.

Kommentare