Games.ch

Lego Batman 3: Jenseits von Gotham

Adam West ist mit von der Partie

News dasPixel

"Nanananananananananana… BATMAN!" Wer bekommt bei dem Gedanken an die guten alten Batman Folgen nicht auch ganz grosse Kulleraugen? Fans dürfen sich freuen, denn Batman himself (Adam West) übernimmt in "Lego Batman 3: Jenseits von Gotham" eine Sprecherrolle

Wer war der beste Batman aller Zeit? Sofern eure Antwort nicht „Adam West“ lautet, der den 60er Jahre Batman verkörperte, liegt ihr total falsch! Auch wenn die Sprüche platter waren, als das Niveau auf einem Männerabend und die Story meist konfuser als als jede einzelne Folge von „Ancient Aliens“, hat die Serie einen mehr als verdienten Kultstatus erlangt.

Fans von Adam West dürfen sich nun freuen, denn er verleiht seine Stimme im dritten Teil der „LEGO Batman“ Reihen namens „ Jenseits von Gotham“. Damit gesellt er sich zu weiteren Berühmtheiten, die die Spielfiguren synchronisieren werden.

Mit dabei sind:
• Troy Baker (Batman: Arkham Origins)
• Travis Willingham (LEGO Batman: The Movie – DC Super Heroes Unite)
• Laura Bailey (Batman: Arkham Origins)
• Dee Bradley Baker (Phineas and Ferb)
• Josh Keaton (Green Lantern: The Animated Series)
• Scott Porter (Hart of Dixie)

In „LEGO Batman 3: Jenseits von Gotham“ ist Batman nicht alleine auf Verbrecherjagd, denn gleich mit einer Handvoll Superhelden aus dem DC Universum, verschlägt es ihn ins All, um dort den fiesen Braniac das Handwerk zu legen. Dieser hat es sich in den Kopf gesetzt, ganze Welt in kleine Miniaturen zu verwandeln, um sich diese dann in seine Sammlung zu stellen.

Klar, dass Batman und seine Freunde einschreiten müssen. So lösen sie auf dem Weg zum finalen Kampf gegen Brainiac zahlreiche LEGO-Rätsel und bestreiten auch jede Menge Kämpfe (gerne auch im Koop Modus), gespickt mit diversen Quick Time Events. 

Kommentare