Games.ch

Online-Gameplay von Mortal Kombat X wird verbessert

Beta angekündigt

News Michael Sosinka

Die NetherRealm Studios verbessern das Online-Gameplay von "Mortal Kombat X". Für diesen Zweck wurde sogar eine Beta angekündigt.

Die Vermutungen haben sich bewahrheitet, denn wie die NetherRealm Studios bestätigt haben, werden das Online-Gameplay und der Netcode von "Mortal Kombat X" überarbeitet. Dazu wurde sogar eine Beta angekündigt, für die man sich bald anmelden kann. Die Entwickler wollen weg von den Latenzen und hin zu einem Online-Spiel, das sich so direkt wie Offline-Gameplay anfühlt. Der neue technische Ansatz ähnelt dem GGPO-Netzwerkcode. Insgesamt soll also eine stabilere Online-Erfahrung für Spieler von "Mortal Kombat X" ermöglicht werden.

Die Registrierung für die Beta wird am 19. Januar 2016 starten. Mitmachen darf man aber nur, wenn man mindestens eine Stunde mit dem Online-Modus des Beat 'em Ups verbracht hat. Und selbst dann bekommt man keinen garantierten Zugang. Mit der Zeit sollen aber mehr und mehr Teilnehmer eingeladen werden. Die Beta ist limitiert und enthält anfangs nur vier Charakere: Sub-Zero, Scorpion, Johnny Cage und Jackie Briggs. Später werden mehr dazu kommen. Wie lange die Beta dauern wird, ist unbekannt. Plattformen wurden ebenfalls nicht genannt.

Kommentare