Games.ch

Kleines Team arbeitet weiterhin an Halo: The Master Chief Collection

Public Flighting Program angekündigt

News Michael Sosinka

Ein kleines und erfahrenes Team bei 343 Industrie arbeitet weiterhin an Verbesserungen für "Halo: The Master Chief Collection".

Screenshot

343 Industries hat im offiziellen Blog ein umfangreiches Entwickler-Update für "Halo: The Master Chief Collection" veröffentlicht. Darin werden die Pläne für das Spiel aufgelistet. Es geht darum, bestehende Probleme zu beheben und dem Master Chief eine Xbox One X-Unterstützung zu verpassen.

Laut 343 Industries arbeitet an kleines aber erfahrenes Team an "Halo: The Master Chief Collection", während die Arbeiten am neuen "Halo"-Hauptspiel davon nicht negativ betroffen sind. Um Verbesserungen für "Halo: The Master Chief Collection" vorab zu testen, wurde ausserdem das "Public Flighting Program" ins Leben gerufen.

Kommentare