Games.ch

Neuer Patch zu Halo: The Master Chief Collection im Februar

Fundamentale Änderungen am Matchmaking geplant

News Michael Sosinka

343 Industries werkelt fleissig am nächsten Patch zu "Halo: The Master Chief Collection". Dieser Download soll die bisher grössten Änderungen am Matchmaking-System vornehmen.

Screenshot343 Industries arbeitet weiterhin an "Halo: The Master Chief Collection" und in einem frischen Statement haben die Entwickler verraten, wie der aktuelle Stand der Dinge ist. Die Arbeit des Studios konzentriert sich momentan auf das Matchmaking (Suchzeit und erfolgreiches Ergebnis) sowie die Lobby/Party-Funktionalität. Es sollen fundamentale Änderungen an diesen Systemen vorgenommen werden, um die gesamte Spielerfahrung zu verbessern. Weitere Probleme sollen ebenfalls behoben werden.

Das kommende Update soll laut 343 Industries die bisher grössten Änderungen am Matchmaking vornehmen. Noch ist aber zusätzliche Zeit für die Tests nötig, weswegen derzeit der Nutzen und das Timing für eine Beta im Rahmen des Xbox Preview Programms besprochen wird. Ursprünglich war diese Beta für den 23. Januar 2015 geplant. Der Release des fertigen Patches soll allerdings noch im Februar 2015 erfolgen. Ansonsten bedankt sich 343 Industries bei den Spielern und wünscht sich auch weiterhin hilfreiches Feedback.

Kommentare