Games.ch

Neues Update zu Halo: The Master Chief Collection im April

Erste Bilder zu Halo 3: ODST und der Relic-Map

News Michael Sosinka

343 Industries arbeitet weiterhin an "Halo: The Master Chief Collection" und nun sind erste Bilder zu "Halo 3: ODST" sowie der "Relic"-Map aufgetaucht.

Screenshot343 Industries arbeitet derzeit am nächsten Update für "Halo: The Master Chief Collection", das voraussichtlich im April 2015 erscheinen wird. Unter anderem wird wieder an der Server-Performance geschraubt, aber mehr Infos gibt es erst, wenn sich das Update dem Release nähert.

Darüber hinaus wurden erste Bilder zur überarbeiteten Version von "Halo 3: ODST" und der Map "Relic" für "Halo 2: Anniversary" veröffentlicht. Wer "Halo: The Master Chief Collection" zwischen dem 11. November 2014 und dem 19. Dezember 2014 online gespielt hat, bekommt diese Inhalte kostenlos. "Halo 3: ODST" wird in 1080p und mit 60 FPS spielbar sein. Laut 343 Industries sollen die Spieler mit "Halo: The Master Chief Collection" jedenfalls über Jahre hinweg ihren Spass haben.

Screenshot

Screenshot

Kommentare