Games.ch

E3-Demo von Rise of the Tomb Raider bereits in 1080p

Finale Version für Xbox One auch?

News Michael Sosinka

Bereits die E3-Demo von "Rise of the Tomb Raider" lief in 1080p und für die Vollversion peilen die Entwickler ebenfalls diese Auflösung an.

Screenshot

"Rise of the Tomb Raider" soll die Hardware-Power der Xbox One ausnutzen, wie der Game Director Brian Horton schon während der E3 2015 erklärt hat. Die Entwickler bei Crystal Dynamics peilen dabei eine Auflösung von 1080p mit 30 FPS an. Wie Brian Horton jetzt klarstellte, lief die E3-Demo bereits in 1080p. Teilweise wurde von 900p berichtet, aber das wurde nun dementiert.

Aber all das muss natürlich nicht zwangsläufig bedeuten, dass die fertige Version von "Rise of the Tomb Raider" ebenfalls in 1080p laufen wird. Es könnte zum Beispiel sein, dass Crystal Dynamics auf Performance-Probleme stösst und die Auflösung runtergeschraubt werden muss. In der Vergangenheit ist so etwas bei anderen Spielen durchaus das eine oder andere Mal geschehen.

"Rise of the Tomb Raider" wird am 13. November 2015 für die Xbox 360 und die Xbox One erscheinen.

Quelle: twitter.com

Kommentare