Games.ch

Rise of the Tomb Raider

Microsoft bestätigt Xbox-Zeitexklusivität

News Michael Sosinka

Nun ist es also endgültig raus, "Rise of the Tomb Raider" erscheint nur zeitexklusiv für die Xbox 360 und die Xbox One, wie Microsofts Phil Spencer bestätigt hat. Wann die anderen Plattformen versorgt werden, ist jedoch unklar.

Gestern hat Microsoft überraschend bestätigt, dass "Rise of the Tomb Raider" zum Weihnachtsgeschäft 2015 exklusiv für die Xbox-Plattformen erscheinen wird. Seitdem haben die Spieler rund um den Globus gerätselt, ob es sich dabei um eine echte Exklusivität oder eine Zeitexklusivität handelt. Microsofts Phil Spencer hat die Sache nun endgültig aufgeklärt. "Rise of the Tomb Raider" erscheint zeitexklusiv für die Xbox 360 und die Xbox One.

"Ja, dieser Deal hat eine bestimmte Dauer. Ich habe es nicht gekauft, ich besitze das Franchise nicht," so Phil Spencer. Allerdings wollte er nicht sagen, wie lange es dauern wird, bis es Lara Croft ebenfalls auf die anderen Plattformen schafft: "Wenn die Leute mich fragen, ob ich ihnen sagen kann, wann oder ob es für andere Plattformen kommt... nun, das ist nicht meine Aufgabe. [...] Ich weiss nicht, wo man Tomb Raider sonst noch finden wird." Man kann wohl davon ausgehen, dass "Rise of the Tomb Raider" irgendwann im Jahr 2016 auch für die PlayStation 4, den PC und vielleicht die PlayStation 3 veröffentlicht wird.

Kommentare