Games.ch

Rise of the Tomb Raider Ende 2016 für PS4?

Neues Gerücht

News Gerücht Michael Sosinka

Laut einem aktuellen Gerücht wird "Rise of the Tomb Raider" erst im vierten Quartal 2016 für die PlayStation 4 erscheinen, eventuell nicht zum Vollpreis.

Aufgrund einer Zeitexklusivität wird "Rise of the Tomb Raider" am 13. November 2015 zunächst für die Xbox 360 und die Xbox One erscheinen. Dabei fragen sich die Besitzer der anderen Plattformen, wie lange sie auf ihre Umsetzung warten müssen. Der bekannte YouTube-Kanal "The Know" hat von seiner angeblich vertrauenswürdigen Quelle erfahren, dass "Rise of the Tomb Raider" im vierten Quartal 2016 für die PlayStation 4 auf den Markt kommen wird.

Damit würde die Zeitexklusivität zirka ein Jahr dauern, was eigentlich Sinn ergibt. Wie es weiter heisst, wird Square Enix den Termin irgendwann Mitte 2016 enthüllen. Darüber hinaus könnte "Rise of the Tomb Raider" auf der PlayStation 4 für 40 statt für 60-70 US-Dollar verkauft werden, als kleine Entschädigung für die längere Wartezeit. Was ist mit den PClern? Vermutlich werden sie zeitnah versorgt, warten wir es ab.

Kommentare