Games.ch

Rise of the Tomb Raider

Exklusiv-Deal eine Antwort auf Uncharted 4

News Michael Sosinka

Das Action-Adventure "Rise of the Tomb Raider" wird zunächst exklusiv für die Xbox One und die Xbox 360 erscheinen. Laut Microsofts Phil Spencer ist das eine Antwort auf Sonys "Uncharted 4: A Thief's End".

ScreenshotPlayStation-Spieler und PCler haben auf der Gamescom 2014 einen kleinen Schock erlitten, als Microsoft verkündet hat, dass das Action-Adventure "Rise of the Tomb Raider" exklusiv für die Xbox One und die Xbox 360 erscheinen würde. Später stellte sich jedoch heraus, dass es sich dabei nur um eine Zeitexklusivität handelt. Irgendwann werden also wohl ebenfalls die PlayStation 3, die PlayStation 4 und der PC versorgt.

Microsofts Phil Spencer wurde jetzt gefragt, ob diese Partnerschaft mit Square Enix und Crystal Dynamics als Antwort auf "Uncharted 4: A Thief's End" angesehen werden kann. Die Antwort: "Klar, ich bin ein grosser Fan von Uncharted und ich wünschte, wir hätten ein Action-Adventure von diesem Format." Zwar hat Microsoft bereits einige Action-Adventures veröffentlicht, aber bisher hatte noch keines die "Uncharted"-Qualität, heisst es. Deswegen sieht man "Rise of the Tomb Raider" als grosse Gelegenheit an, auch wenn sich Phil Spencer wünscht, dass man eine eigene Action-Adventure-Marke mit diesem Stellenwert hätte.

"Rise of the Tomb Raider" wird im Herbst 2015 für die Xbox One und die Xbox 360 erscheinen. Man kann vermuten, dass es für die PlayStation 3, die PlayStation 4 und den PC irgendwann im Jahr 2016 soweit sein wird.

Kommentare