Games.ch

Rise of the Tomb Raider nicht mehr für Xbox 360?

Eventuell nur verschoben

News Gerücht Michael Sosinka

Wird das Action-Adventure "Rise of the Tomb Raider" nicht mehr für die Xbox 360 erscheinen? Oder wird die Umsetzung nur verschoben?

Screenshot

Immer mehr grosse Publisher nehmen langsam aber sicher Abstand von der Last-Gen. Möglicherweise macht das auch Square Enix, denn in einem Financial Briefing wird "Rise of the Tomb Raider" nur noch für die Xbox One erwähnt. Eigentlich wurde das Actionspiel zeitexklusiv für die Xbox 360 und die Xbox One angekündigt. PlayStation 4, PC und Co. werden wohl irgendwann später versorgt.

Da in dem Papier allerdings von "Holiday Season 2015" die Rede ist, also dem Weihnachtsgeschäft 2015, muss das nicht unbedingt bedeuten, dass die Xbox 360-Umsetzung eingestellt wurde. Möglicherweise wurde "Rise of the Tomb Raider" nur verschoben oder Square Enix hat die Last-Gen-Konsole in den Dokumenten einfach nur vergessen. Laut den bisherigen Infos kümmert sich Crystal Dynamics um die Xbox One-Version, während Nixxes Software die Portierung für die Xbox 360 übernimmt.

Kommentare