Games.ch

Little Big Planet 3

Konkrete Details zu den neuen Charakteren

News Katja Wernicke

Über den offiziellen PlayStation Blog haben die Entwickler von "Little Big Planet 3" ein paar Neuigkeiten zu den drei neuen Charakteren des Jump'n'Runs veröffentlicht. Informationen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Screenshot

„Wir haben lange an den Charakteren gearbeitet“, erklärte Pete Smith von XDev im Backstage-Bereich in LA. „Wir wollten nicht nur sicherstellen, dass sie sich durch ihr Aussehen unterscheiden, sondern auch, dass jeder ein einmaliges Gameplay ermöglicht. Das ist für mich die grosse Besonderheit. Die Spieler sollen merken, dass die neuen Charaktere das Spiel wirklich verändern, und dass sie völlig neue Dinge mit ihnen erleben können.”

Hier die Infos zu den neuen Charakteren zu "Little Big Planet 3" im Überblick:

  • Swoop: "Swoop haben wir uns als Erstes ausgedacht. Sie hat einen bestimmten Zweck: Swoop kann fliegen und an schwer zu erreichende Orte gelangen. Eines von Swoops nützlichsten Attributen ist, dass sie Dinge aufheben kann, Objekte, aber auch die anderen Charaktere, mit Ausnahme des ,grossen’ Toggle.”
  • OddSock: "Dann hätten wir da noch OddSock, einen vierbeinigen Charakter. Sie ist kein wirklicher Hund. Sie ist eher … eine komische Socke! OddSock kann an Wänden hochspringen und heruntergleiten und ist sehr schnell. Wenn man mit den OddSock-Levels beginnt und seine Sprünge perfektioniert, wird das Gameplay sehr flüssig und viel schneller, als man es von LBP gewohnt ist. Es ist eine völlig neue Erfahrung. Wir wollten nicht, dass sie einfach Sackboy auf vier Beinen ist. Wir wollten einen individuellen, einzigartigen Charakter aus ihr machen."
  • Toggle: "Und schliesslich wäre da noch Toggle. Toggle kann gross oder klein sein. Toggle war zuerst ein einziger Charakter, nämlich der grosse Toggle. Nur waren dadurch nicht genügend Kombinationsmöglichkeiten vorhanden und genau die braucht LittleBigPlanet. Wir mögen an LBP, dass alles sehr intuitiv sein soll, daher ist es nur logisch, dass der grosse Toggle gross und stark ist und der kleine leicht und schnell. Beim Spielen fühlt es sich total natürlich an. Man weiss sofort, wo man ihn einsetzen kann, und es fügt ein schönes Puzzle-Element hinzu. Ausserdem bringt er eine Menge Gameplay-Möglichkeiten mit, vor allem, wenn man einige der Anpassungsmöglichkeiten verwendet."

Am Anfang der Spielentwicklung von "Little Big Planet 3" waren noch weitere Charaktere in Arbeit. So zum Beispiel Sackworm, welcher aber bereits zu Beginn ausgemustert wurde. „Am Anfang waren alle Silhouetten. Sie sollten das Spiel verändern, sie sollten vollständig anpassbar sein, sie sollten das Gefühl vermitteln, in die Welt zu gehören – und sie brauchten eine Persönlichkeit. Ich glaube, die endgültigen drei Charaktere erfüllen all diese Kriterien.“

Kommentare