Games.ch

Sumo Digital entwickelt Dead Island 2

Noch kein Termin

News Michael Sosinka

Das Zombie-Game "Dead Island 2" hat einen neuen Entwickler. Dabei handelt es sich um Sumo Digital, wie Deep Silver bestätigt hat.

Screenshot

Im Juli 2015 haben Koch Media und Deep Silver überraschend angekündigt, dass Yager ("Spec Ops: The Line") zukünftig nicht mehr für die Entwicklung von "Dead Island 2" verantwortlich sein wird. Jetzt wurde endlich ein neues Studio bestätigt. Es ist Sumo Digital. Die Entwickler haben sich einen Namen mit Spielen wie "LittleBigPlanet 3", "Sonic and Sega All-Stars Racing Transformed" oder "OutRun Online Arcade" gemacht.

Dr. Klemens Kundratitz, der CEO von Koch Media, sagte in einem Statement, dass Sumo Digital die Marke versteht und die Entscheidung deswegen Sinn macht. Weitere Details sollen allerdings zu einem späteren Zeitpunkt genannt werden. Deswegen wurde auch kein neuer Termin enthüllt. Sumo Digital arbeitet derzeit ebenfalls an "Crackdown 3" für die Xbox One.

Kommentare