Games.ch

Endlich Termin für Kirby and the Rainbow Curse

Im Mai 2015 in Europa

News Release-Termin Michael Sosinka

Das knuffige "Kirby und der Regenbogen-Pinsel" wird am 8. Mai 2015 auch in Europa auf den Markt kommen, wie Nintendo bestätigt hat.

Screenshot"Kirby and the Rainbow Curse" (oder in Deutsch "Kirby und der Regenbogen-Pinsel") wird am 8. Mai 2015 für die Wii U in Europa erscheinen, wie Nintendo heute bekannt gegeben hat. Damit haben wir endlich einen genauen Termin, auf den wir uns freuen dürfen.

"Kirby and the Rainbow Curse" wird ausschliesslich mit dem Touchpen gesteuert. Man zeichnet Linien auf den Touchscreen des Wii U-Gamepads um Kirby, der sich in eine Kugel verwandelt hat, durch eine Welt aus Ton zu führen. Diese sieht aus, als ob sie von Hand gemacht wäre. Im Laufe des Abenteuers verwandelt sich unser Kirby in ein U-Boot, eine Rakete oder einen Panzer. Man muss dabei die verschiedenen Fähigkeiten der jeweiligen Transformationen nutzen, um Hindernisse zu überwinden und Rätsel zu lösen.

"Kirby und der Regenbogen-Pinsel" kann ausserdem gemeinsam mit bis zu drei weiteren Freunden, die sich jederzeit einklinken können, gespielt werden. Der Spieler, der Kirby steuert, zeichnet die Regenbogenseile auf dem Touchscreen des Gamepads. Die anderen dirigieren mit Wii-Fernbedienungen eigenständige Waddle Dees. Sie stehen Kirby bei und helfen ihm, die zahlreichen Items einzusammeln, die es zu finden gilt. Letztlich ziehen alle an einem Strang, aber um den Wettkampfgeist ein wenig anzustacheln, wird am Ende jeder Stage die Anzahl der Sterne angezeigt, die jeder Spieler einzeln gesammelt hat.

Gleich drei der amiibo-Figuren sind zudem mit "Kirby und der Regenbogen-Pinsel" kompatibel. Kirby, König Dedede und Meta Knight verhelfen Kirby einmal am Tag auf jeder Stage zu besonderen Fähigkeiten. Wer ein Kirby-amiibo mit der NFC-Schnittstelle des Gamepads in Kontakt bringt, kann daraufhin jederzeit eine Star Dash-Attacke ausführen, was sonst erst nach dem Einsammeln von 100 Sternen möglich ist. Das König Dedede-amiibo verhilft Kirby zu einem Hut, der die Zahl seiner Lebensbalken von vier auf sechs erhöht. Und wer ein Meta-Knight-amiibo einsetzt, der stattet Kirby im Spiel mit einer Maske aus, die seine Offensivkraft stärkt.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare