Games.ch

Zwei weitere Battleborn-Helden im Trailer vorgestellt

El Dragón und Kleese

News Video Michael Sosinka

Heute werden zwei neue Helden aus "Battleborn" vorgestellt, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Es sind El Dragón und Kleese.

2K Games und Gearbox Software haben heute zwei weitere Charaktere aus "Battleborn" vorgestellt. Dabei handelt es sich um den durchgeknallten Wrestler El Dragón, der auf den Nahkampf setzt, sowie um den Wissenschaftler Kleese, der mit allerlei technischen Spielereien in den Kampf zieht. Anhand der Trailer und der Gameplay-Videos werden die Fähigkeiten der beiden Charaktere vorgestellt.

Die Helden:

  • Kleese ist der zänkische ehemalige Leiter von Minion Robotics. Er hasst es mindestens genauso sehr, sich die Hände schmutzig machen zu müssen, wie aus seinem Sessel aufstehen zu müssen. Mit niederen Wesen verschwendet er nur höchst ungern seine Zeit. Also entwirft er sich natürlich ein High-End-Plüschmöbel, wenn er schon kämpfen muss.
  • Und dann wäre da noch der Meister-Luchador El Dragon, der in seinem letzten Kampf gegen eine durchgedrehte KI beide Arme verlor. Wirklich. Beide Arme wurden ihm während des Kampfes um die Holo-Championship von einem Roboter ausgerissen. Inzwischen ist er aber wieder voll auf der Höhe, hat neue Arme und ist gefährlicher als je zuvor.

"Battleborn" bietet mit 25 spielbaren Helden eine umfangreiche Charakterauswahl. Kein Held ist wie der andere, verspricht Gearbox Software. Alle haben ihre eigene Persönlichkeit und bringen einzigartige Waffen und Fähigkeiten mit sich. Sie müssen das Universum retten, das am Rand der Auslöschung steht. Das geschieht im Story-Modus und auch im Multiplayer. "Battleborn" wird am 3. Mai 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare