Games.ch

Shadow Warrior

Im September 2014 für Xbox One und PS4 mit neuen Inhalten

News Michael Sosinka

Der First-Person-Shooter "Shadow Warrior" wird laut Bandai Namco Games am 26. September 2014 als Retail-Version für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Sogar Verbesserungen und neue Inhalte werden geboten.

Der Shooter "Shadow Warrior" wird am 26. September 2014 als Retail-Version für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen, wie Bandai Namco Games bekannt gegeben hat. Bisher war das Remake nur für den PC erhältlich. Konsoleros dürfen sich sogar auf Verbesserungen und neue Inhalte freuen. Der Publisher spricht in diesem Zusammenhang von "hochwertig umgestalteten Grafiken" und "massenweise aufregenden und exklusiven Inhalten".

Die Neuerungen laut Herstellerangaben:

  • Neuer Arena-Modus, in dem Lo Wang in drei massgeschneiderten Levels auf Horden von Gegnern triftt
  • Brandneue Kampagnen-Inhalte mit dem Chef der ruchlosen Zilla Corporation
  • Exklusive Waffen wie den Vorschlaghammer aus Serious Sam 3, das Katana von Hotline Miami, das "Zilla Enterprises Z45 Katana" und das "klassische Shadow Warrior Katana"

"Unsere Fans haben lautstark nach Shadow Warrior für PlayStation 4 und Xbox One verlangt, sodass wir absolut aufgeregt sind, gemeinsam mit unseren Freunden von Bandai Namco, Wang mit seinem Schwert in ein Feuergefecht zu schicken."

Fork Parker Devolver, CFO bei Devolver Digital
"Um seiner Tradition gerecht zu werden, hochkarätige Produkte auf den Markt zu bringen, schliesst sich Bandai Namco Games Europe mit Devolver Digital zusammen, um ein vielgepriesenes Spiel auf den neuen Konsolen-Generationen zu veröffentlichen! Dank Devolver Digitals Fachwissen und Bandai Namco Games gewaltigem Vertriebsnetz, peilen wir einen grossen Erfolg für die kommenden Jahre an."

Alberto Gonzalez Lorca, Vizepräsident Third Parties und Business Development bei Bandai Namco Games Europe

Kommentare