Games.ch

Solarix

Kickstarter Kampagne zum Survival Horror Spiel gestartet

News dasPixel

Im Weltall stirbst du ganz alleine. Frei nach dem Motto darf man sich mit "Solarix" auf ein packendes Psycho Survival Horror Spiel freuen, allerdings hängt es davon ab, ob die Kickstarter Kampagne innerhalb der verbleibenden 24 Tage auch das Ziel erreicht...

Mit „Solarix“ kündigen Pulsetense Games einen neuen „First Person Psycho Survival Horror Titel“ an, so zumindest die Versprechung der gestarteten Kickstarter Kampagne. Freunde von Horror- aber auch Stealth-Elementen sollen voll auf ihre Kosten kommen.

Den Spieler verschlägt es in einen fernen Winkel des Weltalls, wo man sich als einziger Überlebender eines fehlgeschlagenen Genetikexperiments versteckt, denn nicht nur infizierte, nicht mehr so ganz menschliche Kollegen wollen einem ans Leder, sondern auch die firmeneigene, schwer bewaffnete Einheit bedroht zunehmen das Leben des Spielers, denn sie verfolgen nur einen einzigen Auftrag: Alle Beweise vernichten!

Um nicht zu schnell das Zeitliche zu segnen, sollte man so gut es geht in der Dunkelheit bleiben. Die Frage ist nur, wie lange das gut gehen kann. Nur wer gewitzt ist und die Umwelt für sich nutzen kann, wird (vermutlich) heil aus der Sache herauskommen. Jedes Level stellt für den Spieler eine neue Herausforderung dar. Jedes Mal ist aufs neue eine Anpassung der Strategie von Nöten, denn die Munition ist begrenzt und die Gegner lernen schnell.

Pulsetense Games verspricht mehr als die Genre typischen Schreckmomente. Man will dem Spieler ein intensives Gefühl von Angst, Verzweiflung und Unsicherheit vermitteln.

Der Trailer sieht schon mal vielversprechend aus und wenn euch der Titel zusagt, könnt ihr das Kickstarter Projekt auch unterstützen. Für eine Xbox Version sind 50000 Pfund von Nöten. Derzeit steht der Zähler allerdings nur bei 643 Pfund. Also noch ein wenig vom Ziel entfernt...

Kommentare