Games.ch

Bladestorm: The Hundred Years’ War & Nightmare

Remake des Titels angekündigt

News dasPixel

Das Mittelalter geht langsam aber sicher zu Ende, doch noch immer gibt es einge grosse Schlachten im alten Europa auszukämpfen. Im Strategiespiel "Bladestorm", darf der Spieler diese nacherleben.

Sieben Jahre ist es nun her, als das originale „Bladestorm: The Hundred Years“ veröffentlicht wurde. Damals noch unter THQ, aber den Publisher hat inzwischen auch schon das Zeitliche gesegnet. Nun kündigte Kopie Telmo an, dass sich derzeit „Bladestorm: The Hundred Years’ War & Nightmare“ in Entwicklung befindet.

Bisher hat man noch nicht all zu viele Details verraten wollen, aber es sieht derzeit danach aus, dass es sich hierbei um ein Remake des 2007er Titels, der damals für die Xbox 360 und PS3 veröffentlicht wurde, handelt, allerdings mit zusätzlichen Inhalten. So erklärt Producer Akihito Suzuki, dass man derzeit erörtert, wie man auf der Basis des Originals aufbauen kann und dies dann noch mit einigen neuen Gameplay Elementen zu erweitern. Genauere Infos soll es aber später geben. Für welche Plattformen dann „Bladestorm: The Hundred Years’ War & Nightmare“ wurde ebenfalls noch nicht kommuniziert.

In „Bladestorm“ wird der Spieler in ein mittelalterliches Szenario in Europa bersetzt. Dort darf er dann auf Seiten der Engländer oder Franzosen in die Schlacht ziehen und gleich mehrere Tausend Einheiten befehligen. In über 60 Missionen soll man so nicht nur die spannendsten Schlachten nacherleben dürfen, sondern darf sogar in die Rolle einer Berühmtheiten schlüpfen, wie etwa Jeanne d’Arc, oder Philipp den VI..

Kommentare