Games.ch

Table Top Racing

Handy-Spiel erscheint bald für die PS Vita

News dasPixel

Hach die gute alte Zeit. "Micro Machines" war damals ein unschlagbar gutes Rennspiel, dass man mit seinen Freunden zocken konnte. Lange gab es kein Titel mehr, der nur jemals vergleichbar war, doch "Table Top Racing" soll diese Lücke wieder füllen

Mal Hand hoch, wer sich noch an den guten alten Klassiker "Micro Machines" erinnern kann. Wenn ihr damals schon nicht genug von dem Spiel bekommen habt, freut ihr euch bestimmt, dass ihr mit "Table Top Racing" neues Futter für eure PlayStation Vita bekommt.

"Table Top Racing" tritt in die Fussstapfen des Klassikers "Micro Machines" und wie auch schon damals, wird man in dem Rennspiel mit seinen Miniaturfahrzeugen durch eine Landschaft voller überlebensgrosser Hindernisse aus dem Alltag sausen dürfen.

Screenshot

Neu ist "Table Top Racing" nicht unbedingt, da das Spiel bereits für mobile Plattformen veröffentlicht wurde, doch die PS Vita Version erhält eine grafische Generalüberholung und so darf man sich zum Beispiel mt doppelt so vielen Polygonen freuen. Des weiteren wurde natürlich das Handling der Fahrzeuge überarbeitet und der PlayStation Vita angepasst. So wird auch das hintere Touchpanel zum Einsatz kommen.

Hinter "Table Top Racing" stecken keine Unbekannten. So kümmern sich um den kleinen Racer bekannte Köpfe wie ex-Sony Studio Liverpool Game Designer und Mitschöpfer der "WipEout" Serie Nick Burcombe, sowie einige Leute der ehemaligen Spieleschmiede Bizarre Creations. 

Bereits über 5 Millionen Mal wurde der Titel für Smartphones herunter geladen und nun freut man sich eine "ultimative Version" für Sonys Handheld Konsole anbieten zu können.

Erscheinen soll das Spiel in Europa am 6. August im PlayStation Store.

Kommentare