Games.ch

Hohokum

Release ist im August

News dasPixel

"Was zur Hölle mach ich hier?" Das war zumindest mein Gedanke, als ich das Spiel zum ersten Mal ausprobierte. Den Sinn hab ich zwar nicht verstanden, aber vielleicht gibt es auch keinen...

Was genau uns mit "Hohokum" erwartet, kann ich hier nur schwerlich beschreiben. Aus den Videos wird man nicht unbedingt schlauer und selbst wenn man es schon mal gespielt hat, hinterlässt es mehr Fragen als Antworten.

Nun dieses… nennen wir es mal… Spiel erscheint am 13. August im US PSN Store und vermutlich auch einen Tag später auch in Europa. Wie das heutzutage üblich ist, kann man das Spielchen auch vorbestellen und man darf dafür auch eine Belohnung erwarten: Ein statisches PS3 Theme und ein Sound Pack für "Sound Shapes", dem kleinen Musik-Plattformer für die PlayStation Konsolen. Und da "Hohokum" CrossBuy unterstützt, müsst ihr den Titel auch nur ein einziges Mal kaufen, um es dann auf eurer PS4, PS3 und PS Vita spielen zu dürfen.

"Hohokum"  ist bunt und das erste, das mir in den Sinn kam, war der unnachahmliche Stil von "LocoRoco", kombiniert mit der Sinnlosigkeit von "NobyNobyBoy". Ich denke, dass man aber total fehl am Platz ist, wenn man krampfhaft nach irgendeinen Sinn sucht. Das Spiel soll Spass machen und tatsächlich kann man all die Gedanken des Alltages hinter sich lassen, wenn man mit dem Würmchen duch das Spielareal fliegt und… Dinge macht… die… irgendwas auslösen.

Aber schaut euch mal den Trailer an... 

Kommentare