Games.ch

Life is Strange

Erstes Gameplay-Video zum Adventure von Dontnod

News Michael Sosinka

Dontnod Entertainment, das schon "Remember Me" entwickelt hat, arbeitet derzeit an dem interessanten Adventure "Life is Strange", das in einem ersten Gameplay-Video gezeigt wird.

Während der Gamescom 2014 in Köln hat Square Enix bekanntlich das Episoden-Adventure "Life is Strange" angekündigt, das sich derzeit bei Dontnod Entertainment ("Remember Me") in der Mache befindet. Mittlerweile ist ein Video aufgetaucht, das erste und interessante Spielszenen liefert. Dabei kann man sich einen guten Eindruck vom Gameplay und der Grafik verschaffen. "Life is Strange" wird als Download für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen, wobei ein genauer Termin noch nicht verraten wurde.

"Life is Strange" findet in der fiktiven Stadt Arcadia Bay statt und soll einen sehr grossen Wert auf die Story legen. Die Schülerin Max Caulfield kehrt nach fünf Jahren Abwesenheit in die Stadt zurück, um mit ihrer ehemaligen Freundin Chloe die Wahrheit hinter dem Verschwinden ihrer Mitschülerin Rachel Amber aufzudecken. Spielerentscheidungen und deren Konsequenzen werden im Spielverlauf eine Schlüsselrolle einnehmen. Max entdeckt zudem schnell, dass sie die Fähigkeit besitzt, die Zeit zurückzudrehen.

Kommentare