Games.ch

Assassin's Creed Memories

Free-2-Play-Spiel für iPhone, iPad und iPod Touch veröffentlicht

News Michael Sosinka

"Assassin’s Creed Memories" ist ein neuer Free-2-Play-Titel von Ubisoft, der ab sofort als Download für iPhone, iPad und iPod Touch bereit steht. Dabei geht es um Kartenkämpfe mit RPG- und Strategie-Elementen.

ScreenshotGree, Ubisoft und PlayNext haben "Assassin’s Creed Memories" als einen Free-to-Play-Titel für iPhone, iPad und iPod Touch veröffentlicht. "Assassin’s Creed Memories" vermischt Kartenkampf-, RPG- sowie Strategie-Elemente und lässt die Spieler tiefer in Abstergo Entertainments neuen mobilen Animus eintauchen. Vom Sammeln und Kämpfen neben berühmten Charakteren aus dem "Assassin’s Creed"-Universum, bis hin zu Multiplayer-Gildenschlachten in neuen Zeitsträngen, ist "Assassin’s Creed Memories" auf die mobilen Plattformen ausgelegt.
 
"Assassin’s Creed Memories nimmt den Spieler mit auf ein episches Abenteuer mit dem Ziel, Meister-Assassine zu werden und passiert dabei die liebsten Zeitperioden der Fans, wie z.B. das Renaissance-Italien, das koloniale Amerika und auch völlig neue Orte, wie das feudale Japan und die imperiale Mongolei," so die Beschreibung von Ubisoft. In Einzelspieler-Missionen müssen Boss-Ziele gejagt sowie Verbündeten-Karten verdient und neue Ausrüstung gesammelt werden.

Ausserdem stehen die drei Kartenkategorien Waffen, Rüstung und Verbündete bereit. Waffen und Rüstung können verwendet werden, um die Angriffs- und Verteidigungswerte des Charakters aufzustocken sowie das Erscheinungsbild des Assassinen anzupassen. Verbündete sind aus anderen Spielen der Serie bekannte Charaktere mit speziellen Fähigkeiten, die im Kampf helfen. "Assassin’s Creed Memories" bietet darüber hinaus einen Mehrspielermodus, in dem Gildenkämpfe mit bis zu 40 Spielern ausgetragen werden können.

Screenshot

Kommentare