Games.ch

Resident Evil Revelations 2

Fortsetzung offiziell angekündigt

News Katja Wernicke

Capcom hat während der aktuellen Tokyo Game Show 2014 in Japan offiziell „Resident Evil: Revelations 2“ angekündigt. Während der Sony-Pressekonferenz wurde der Titel für die PS4 und PlayStation 3 angekündigt, mittlerweile liegt auch eine Bestätigung für den PC, die Xbox One und Xbox 360 vor.

Gerüchte, dass Capcom an „Resident Evil: Revelations 2“ arbeitet, gibt es bereits seit einigen Wochen. Der Nachfolger wird hauptsächlich von den Leuten entwickelt, die schon an „Resident Evil: Revelations“ gearbeitet haben. Während jener Titel zuerst für den Nintendo 3DS entwickelt wurde, scheint es jetzt anders zu kommen: die Rede ist von einem Release für PlayStation 4, PS3, Xbox One, Xbox 360 und den PC.

Zur Geschichte von „Resident Evil: Revelations 2“ ist bisher noch nichts bekannt, es wird aber um einen anderen Zeitabschnitt gehen. Welche Protagonisten eine Hauptrolle einnehmen, ist zudem unbekannt. Sicher ist jedoch, dass es nicht Jill Valentine und Chris Redfield sein werden. Weitere Informationen zum neuen Horror-Spiel sollen in den kommenden Wochen folgen, auf der TGS 2014 in Tokyo ermöglicht eine spielbare Demo einen ersten Einblick in das Spiel.

„Resident Evil: Revelations 2“ soll bereits Anfang 2015 veröffentlicht werden - allerdings in Japan. Wann der Titel in den Westen kommt, ist noch offen.

Kommentare