Games.ch

Resident Evil Revelations 2 über eine Millionen Mal verkauft

Capcom will mehr bekannte Marken veröffentlichen

News Michael Sosinka

Capcom hat bekannt gegeben, dass sich "Resident Evil: Revelations 2" über 1,1 Million Mal verkauft hat. Ausserdem wurden Zahlen zu anderen Serien veröffentlicht.

Screenshot

Das Survival-Horrorspiel "Resident Evil: Revelations 2", das für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erschienen ist, wurde über 1,1 Million Mal verkauft, wie Capcom bekannt gegeben hat. Darüber hinaus hat der Publisher weitere Verkaufszahlen veröffentlicht:

  • "Resident Evil"-Serie: 65 Millionen
  • "Street Fighter"-Serie: 36 Millionen
  • "Monster Hunter"-Serie: 32 Millionen
  • "Devil May Cry"-Serie: 14 Millionen
  • "Dragon's Dogma": 2,2 Millionen

Von "Street Fighter 5", das im kommenden Jahr veröffentlicht wird, möchte Capcom gerne zwei Millionen Einheiten verkaufen. Weiterhin strebt das Unternehmen mehr Spieleveröffentlichungen in Japan, USA sowie Europa an und es sollen mehr populäre Serien erscheinen. Auch HD-Remastered-Versionen sollen in den Fokus rücken, genau so wie Download-Veröffentlichungen. Mit DLCs soll zudem der Lebenszyklus der Spiele verlängert werden.

Kommentare