Games.ch

Ride für Xbox One und Xbox 360 später

Erst Mitte April 2015

News Release-Termin Michael Sosinka

Das Motorrad-Rennspiel "Ride" wird sich auf der Xbox One und der Xbox 360 verschieben. Xbox-Spieler müssen bis Mitte April 2015 warten.

Nach der letzten Verschiebung hiess es, dass "Ride" am 27. März 2015 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen würde. Das ist leider nicht mehr aktuell. Wie Milestone heute bekannt gegeben hat, wird das Motorrad-Rennspiel erst Mitte April 2015 für die Xbox One und die Xbox 360 erscheinen. Bei den anderen Versionen bleibt es beim 27. März 2015.

Ein Grund für die Verschiebung wurde nicht genannt. "Ride" bietet die Möglichkeit, über 100 Bikes in vier unterschiedlichen Kategorien zu fahren, darunter Superbikes, Supersports, Naked- sowie historische Bikes. Mit den Motorrädern kann man über eine grosse Auswahl von Stadt-, Überland- und historischen Rennstrecken auf der ganzen Welt fahren. In "Ride" darf man ausserdem das eigene Motorrad und den Fahrer individuell anpassen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare