Games.ch

Neues Overwatch-Update steht bereit

Mercy & Junkrat werden angepasst

News Michael Sosinka

Blizzard Entertainment hat für "Overwatch" auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 ein neues Update veröffentlicht, das unter anderem Balancing-Anpassungen bei Mercy und Junkrat vornimmt. Zudem gibt es eine 4K-Unterstützung für die Xbox One X. Der Changelog liefert die Details.

Screenshot

Allgemein

  • [XB1] Es wurde 4K-Unterstützung für Xbox One X hinzugefügt.

Helden

Junkrat

  • Ferngezündete Mine
    • Fügt Zielen jetzt weniger Schaden zu, die weiter vom Zentrum der Explosion entfernt sind.
  • Kommentar der Entwickler: Junkrat hat sehr stark von der Flexibilität profitieren können, die ihm seine Ferngezündete Mine mit zweifacher Aufladung gewährt. Allerdings wurde es ihm dadurch etwas zu einfach gemacht, in einem grossen Gebiet eine Menge Sofortschaden zu verursachen. Mit dieser Änderung kann er immer noch ähnlich viel Schaden verursachen, wird aber jetzt etwas genauer zielen müssen.

Mercy

  • Valkyrie
    • Wiederauferstehung kann jetzt nicht mehr sofort gewirkt werden.
    • Gewährt jetzt keine zusätzliche Aufladung von Wiederauferstehung mehr.
    • Die Beschleunigung von Schutzengel wurde um 50 % verringert.
    • Die Dauer wurde von 20 auf 15 Sek. verringert.
  • Kommentar der Entwickler: Durch die letzten Änderungen an Mercys Wiederauferstehung haben Gegner im Kampf gegen sie jetzt bessere Chancen, allerdings konnte sie Wiederauferstehung mithilfe von Valkyrie zu oft einsetzen und somit den gewünschten Effekt der vorherigen Änderungen umgehen. Ausserdem verringern wir die Mobilität, die Valkyrie durch Schutzengel gewährt, und auch die Dauer, um die Fähigkeit insgesamt abzuschwächen. Ulvareth Community Manager 4713 Beiträge vor 19 Stunden

Behobene Fehler

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den D.Vas Gesichts- und Haartexturen nicht geladen wurden, wenn ihr Skin als Schwarze-Katze ausgerüstet war.

Kommentare