Games.ch

Neunte Overwatch-Saison gestartet

Blizzard nennt Details

News Michael Sosinka

Blizzard Entertainment hat die neunte Saison von "Overwatch" auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 gestartet.

Screenshot

Die neunte Saison von "Overwatch" auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 wurde gestartet. Die Ranglistenmatches werden ab Stufe 25 freigeschaltet. Zu den Belohnungen heisst es: "Neben dem Nervenkitzel des Sieges winkt Spielern eine Reihe einzigartiger Belohnungen, die sie über Ranglistenmatches freischalten können. Wer die zehn Platzierungsmatches während einer Saison abschliesst, erhält als Belohnung ein spezielles Spray und ein Spieler-Icon. Wenn ihr es am Ende der Saison unter die Top 500 der Spieler auf eurer Plattform (und eurer Region) geschafft habt, erhaltet ihr zusätzlich ein besonderes Spieler-Icon und ein animiertes Spray. Ausserdem verdient ihr durch den Abschluss von Ranglistenmatches eine Währung namens Ranglistenpunkte. Am Ende der Saison gibt es auch noch eine bestimmte Anzahl an Punkten basierend auf eurer Gesamtleistung. Damit könnt ihr dann goldene Versionen der Waffen eurer Lieblingshelden freischalten."

Zu den Neuerungen wird gesagt: "Neue Angriffs-/Eskortekarte: Blizzard World ist jetzt in den Ranglistenmatches verfügbar! In diesem Vergnügungspark werden die vielen Welten von Blizzard an einem Ort vereint und eure epischen Erinnerungen zum Leben erweckt, während ihr die Fracht durch Azeroth, Tristram und den Koprulu-Sektor eskortiert. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und in den vergangenen Monaten hart daran gearbeitet, die kommende Saison der Ranglistenmatches zu einem noch besseren Spielerlebnis für euch zu machen. Aber bevor ihr euch ins Getümmel der Platzierungsmatches stürzt, erhaltet ihr hier eine Übersicht zu den Neuerungen der 9. Saison." Weitere Details stehen auf der offiziellen Seite.

Kommentare