Games.ch

Ori and the Blind Forest nach einer Woche profitabel

Kommt ein Nachfolger?

News Michael Sosinka

"Ori and the Blind Forest" kann als Erfolg bezeichnet werden, denn das Spiel war bereits nach nur einer Woche im Verkauf profitabel.

Screenshot

"Ori and the Blind Forest" ist am 11. März 2015 als Download für die Xbox One und den PC erschienen, während eine Umsetzung für die Xbox 360 später im Jahr erwartet wird. Ganze vier Jahre haben die Entwickler der Moon Studios an dem Abenteuer gearbeitet, aber nach nur einer Woche kann der Titel als profitabel bezeichnet werden, wie der CEO Thomas Mahler bestätigt hat. Genaue Zahlen wurden zwar nicht genannt, doch die Entwicklungskosten wurden wieder eingespielt.

Das erhöht natürlich die Chance auf einen Nachfolger, der aber noch nicht bestätigt wurde. Dennoch werden sich die Moon Studios jetzt Gedanken über die Zukunft der Marke machen. Thomas Mahler hat ebenfalls durchblicken lassen, dass er bei einem Sequel gerne wieder mit Microsoft zusammenarbeiten würde. Zudem stellt das Studio neues Personal für kommende Projekte ein, über die aber noch nichts bekannt ist.

Kommentare