Games.ch

Dead or Alive 5: Last Round auf Xbox One mit Problemen

Spieler melden häufige Abstürze

News Michael Sosinka

Die Xbox One-Version von "Dead or Alive 5: Last Round" scheint unter häufigeren Abstürzen zu leiden, wie viele Spieler berichtet. Team Ninja kümmert sich bereits darum.

Viele Spieler (zum Beispiel bei NeoGAF und GameFAQs) berichten, dass "Dead or Alive 5: Last Round" bei ihnen mitten im Match, egal ob offline oder online, häufig abstürzt und einen Neustart erzwingt. Betroffen sind offenbar alle Spielmodi. Dies scheint allerdings nur auf der Xbox One zu geschehen. Die PS4-Version von "Dead or Alive 5: Last Round" scheint davon nicht betroffen zu sein. Zumindest gibt es keine oder kaum Beschwerden dazu. Anbei seht ihr ein Video, das einen Absturz dokumentiert.

Team Ninja hat sich mittlerweile zu Wort gemeldet und bestätigt, dass man an dem Problem arbeitet. Zugleich entschuldigte sich das Studio für die Unannehmlichkeiten. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, wollen uns die Entwickler entsprechend informieren. Derzeit ist unklar, wie viele Spieler überhaupt betroffen sind. Möglicherweise wird Team Ninja demnächst ein Update veröffentlichen.

Kommentare