Games.ch

Forza Motorsport 6: Apex angekündigt

Kostenlos für den PC

News Video Michael Sosinka

Microsoft hat heute das kostenlose "Forza Motorsport 6: Apex" angekündigt. Es wird noch im Frühjahr 2016 für den PC erscheinen aber nicht den Umfang von "Forza Motorsport 6" auf der Xbox One bieten.

Microsoft hat heute "Forza Motorsport 6: Apex" angekündigt. Es wird im Frühjahr 2016 kostenlos für PCs mit Windows 10 erscheinen. Entwickelt wird das Rennspiel von Turn 10. Geboten wird eine DirectX 12-Unterstützung und eine Auflösung mit bis zu 4K. "Forza Motorsport 6: Apex" wird speziell für Spieler entwickelt, die ganz neu in die Marke einsteigen.

Der Karriere-Modus besteht aus einer 12-teiligen "Showcase Tour". Darin werden auch Videos geboten, die in die Welt des Motorsports einführen. Präsentiert werden diese von James May und Richard Hammond. Ausserdem wird ein neues Objective- und Scoring-System versprochen, welches die Spieler herausfordern soll.

Darüber hinaus ist die "Spotlight Series" an Bord, die immer wieder mit neuen Events und Herausforderungen lockt, die regelmässig aktualisiert werden. Da muss man entweder bei Regen auf Brands Hatch fahren oder sich mit "The Stig" aus "Top Gear" in der Cockpit-Perspektive messen.

"Forza Motorsport 6: Apex" bietet das Drivatar-Feature und insgesamt 63 ausgewählte Wagen, die auch "Forzavista" unterstützen. 2014 Audi #2 Audi Team Joest R18 e-tron quattro, 2017 Ford GT oder 1973 Pontiac Firebird Trans Am SD-455, es sollen alle möglichen Klassen abgedeckt werden.

Gefahren wird auf 20 Streckenkonfigurationen an sechs Orten: Brands Hatch, Circuit de Spa-Francorchamps, Rio de Janeiro, Sebring International Raceway, Top Gear Teststrecke und Yas Marina. Dabei werden verschiedene Tag-, Nacht- und Wettervarianten unterstützt. Einen Multiplayer-Modus gibt es nicht.

Screenshot

Screenshot

Kommentare